Wanderung nach Riedenburg

Erschienen am 17. Juni 2018 in Allgemein

Tobias Eichinger

 

Im Zuge der Vorbereitung für unsere Irlandfahrt 2018, stand letzten Samstag für die Irlandfahrer eine Probewanderung nach Riedenburg an. Damit die Bedingungen auch realistisch sind und die Teilnehmer schon mal das Packen üben konnten, sollte jeder Teilnehmer mit vollgepackten Irlandrucksack antreten.

Nachdem alle ihre Rucksäcke gewogen und die letzten Dinge verstaut hatten, ging es um 09:30 Uhr los. Bei strahlendem Wetter ging  die Gruppe entlang des Main-Donau-Kanals und konnte dabei die Schönheit des Altmühltals bewundern.

Auf der Höhe von Essing gab es für alle eine große Pause und jeder konnte sich stärken. Am Nachmittag war es dann endlich geschafft und die Irlandfahrer hatten Riedenburg erreicht.  Zur Belohnung konnte sich noch jeder der wollte ein Eis holen.

Heimwärts ging es dann mit dem Bus und alle kamen geschafft, aber glücklich wieder in Kelheim an.

One Response

  1. Irland 2018 – Auf der Suche nach dem Goldtopf « DPSG Kelheim

    19. August 2018: […] nicht täuschen, der leichte Niesel war zum Wandern ideal. Denn im Vergleich zu unserem Probe Hike (hier gibt es auch zu diesem einen Beitrag) im Juni, war das Wetter richtig […]